Ausbeinmesser

Ausbeinmesser von Güde aus Solingen

Ausbeinmesser sind speziell entwickelte Küchenmesser, die vorwiegend zum Auslösen von Knochen verwendet werden. Sie werden daher auch Auslöser oder Ausbeiner genannt. Die Klingenform der Messer ist der Funktion entsprechend optimiert. Die Griffe für ermüdungsfreies Arbeiten ausgelegt. Alle Ausbeinmesser werden bei Güde in Solingen in Handarbeit in 30 bis 40 Arbeitsschritten gefertigt. Es sind hochwertige Küchenmesser Made in Germany und Made in Solingen. Die Messer werden komplett aus einem Stück rostfreien Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl geschmiedet und, bis auf das Ausbeinmesser der Serie Kappa, mit unterschiedlichen Griffschalen versehen. Die Kappa Messer werden komplett aus Vollmetall geschmiedet. Die Klingen werden von Hand sehr scharf geschliffen. Je nach Serie gibt es die Messerklingen auch flexibel.

Güde Ausbeinmesser regelmäßig abziehen!

Die Ausbeinmesser der Güde Manufaktur bitte immer scharf halten, damit das Auslösen auch sauber und schnell gelingt. In unserer Kategorie Güde Messer Zubehör > Wetzstahl zeigen wir alle Güde Wetzstähle zum perfekten Abziehen der Ausbeinmesser.